Ingrid Retterath

Geschichten und Anekdoten aus der Eifel

Um vier am Haller!

80 Seiten, 132 x 210 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. S/w. Fotos
September 2018

12,– €

ISBN 978-3-8313-2873-4

Könnt ihr unmittelbei mir oder direkt im Verlag bestellen

Mit amüsanten, einigen traurigen, faszinierenden oder aufregenden Geschichten lädt die Autorin Ingrid Retterath zu einer abwechslungsreichen Lesereise ein. Sie erklärt, warum die Kirche in Nideggen-Schmidt „Sankt Mokka“ heißt und wer dem Bundespräsidenten die Schau stahl. Erzählt wird vom Ursprung und den Erfindern von „Eifelmarmor“ und „Eifelgold“. Die Autorin erinnert an die die Postkutsche Diligence, Jugendherbergs-Muckefuck und spektakuläre Rennen auf dem Nürburgring.

Kommen Sie mit in die Eifel der 50er- bis 80er-Jahre!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aktuell werden einige Exemplare verlost. Und zwar bei mir


Stand: September 2018