Erster echter Recherchetag.

Nele war um Viertel vor Fünf schon wach, also habe ich mit ihr die erste Strecke zu Fuß in Angriff genommen. Als wir nach zwei Stunden wieder zurück waren, schliefen die beiden anderen Mädels immer noch.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Freizeitradler und Radpilger vor Rocca d’Orcia

 

 

 

Nach dem Frühstück ging es mit Aurelia auf Radel-Recherche. Rechtzeitig Mittagessen trafen wir die Minimäuse und meine Mutter in San Quirico d’Orcia.

 

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Riesenpizza in San Quirico d’Orcia

Nach den sauanstrengenden Aufstiegen und halsbrecherischen Gefällestrecken war ich völlig fertig. Bin ziemlich aus dem Training, Wie gut, dass ich meine Große dabei hatte, sie feuerte mich von hinten an. Wenn es gar nicht mehr ging, stieg sie aus und lief voraus.

 

 

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
vor Bagno Vignoni

 

 

Gegenstand des Tages war dern Fahrradanhänger von KidsTouring. Er begleitet uns jetzt schon seit vier Jahren durch Dick und Dünn, Geröll und Matsch.

 

 

 

Zum Glück machte die Küche im Hotel erst um 19.30 Uhr auf, so konnten wir die Zeit bis zum Abendessen am und im Pool verbringen.

13321788_10204791043774766_4834904555308042115_n

13256456_10204791043094749_5366502152766078827_n

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA13260059_10204791043494759_6150544873643768902_n

Erkenntnis des Tages: Früher war ich deutlich fitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.