OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am Großen Sankt Bernhard Pass

Seit September 2014 schreibe ich online ein Tagebuch für Kidsgo. Zuerst war es ein Schwangerschaftstagebuch, in dem ich ab der 5. Schwangerschaftswoche wöchentlich einen Eintrag machte. Nach der Geburt der Zwillinge führte ich es als Babytagebuch weiter. Nun feiern Nele und Cari schon bald ihren ersten Geburtstag und die Zeit der Tagebücher für Kidsgo hat ein Ende. Einige Leserinnen haben das bedauert und ich selbst bedaure es auch.

Bestimmt werde ich Montags etwas vermissen nach so vielen wöchentlichen Tagebucheinträgen. Mein Blog Fernwehkinder dient also der Vorbeugung, nicht dass ich sonst im Mai in den kalten Entzug falle…

3 Gedanken zu „Wie kam es zu dem Blog?

  1. Ach wie schön, ich freue mich schon auf weitere Berichte über deine Mäuse und eure Reisen.

  2. Wie schön,dass Du weiter machst.Somit komme auch ich ab Mai nicht in Entzug Freue mich auf Deine weiteren Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite