OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Retteraths in Retterath

Die Tour von Gunderath über Uersfeld und Retterath zum Baumhaus und zum Spielschiff am Heilbachsee sind wir zwar schon im vergangenen Jahr gewandert, aber wegen meines Datencrashes fehlen mir die Fotos von damals. Nur noch dieses hier konnte aus einer Mail gerettet werden.

Also zog ich mit Bathida noch einmal los und wir schauten uns Retterath, Uersfeld und Gunderath ein zweites Mal an.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ulkige Hängebrücke

Gut so, denn auf der Strecke vom Baumhaus zum Heilbachsee sind seit unserer ersten Recherche einige spannende neue Holzbauwerke entstanden: ein Mini-Kletterparcours und zwei lustige Hängebrücken. Schade, dass ich die Kinder nicht dabei hatte, die hätten bestimmt Spass daran gehabt.

Schade, dass das Wetter sich im Laufe unserer Wanderung immer weiter verschlechterte, sodass wir nass wurden und ich zwar von der zweiten Runde grundsätzlich Fotos habe, aber keine so schönen Aufnahmen wie bei der ersten Tour. Zum Wandern gefiel es uns gut. es war nicht so heiß und der Sprühregen kühlte uns angenehm auf eine normale Betriebstemperatur. Naja, vielleicht machen wir uns nach der Mallorcarecherche noch einmal auf den Weg. Im dichten Buchenwald spielt es ja bei den Fotos kaum eine Rolle, ob sie im Sommer oder im Winter geschossen wurden.

Ich überlege ohnehin, ob ich eine Tradition einführe, wonach wir jedes Jahr einmal nach Retterath fahren und uns neben dem Ortsschild fotografieren lassen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Start und Ziel am Heilbachsee

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Baumhaus, bis zu 8 m hohe Kletterfreude

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wie gut, dass mich niemand beim Ausprobieren des Parcours gesehen hat…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Fast wieder am Ziel

Ein Gedanke zu „Regen in Retterath

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite