Jaja, in der Theorie kenne ich alle Tricks aus Managementseminaren, Simplify-your-life-Büchern, etc. Praktisch bin ich im Arbeitszimmer weit davon entfernt, ein Leertischler zu sein und im Rest der Wohnung sieht es auch nicht besser aus. Ich habe einfach zu viele Sachen. Das wurde durch die Geburt der drei Mäuse nicht besser.  Zu all meinen Büchern und meinem anderen Krams kamen nun auch noch Kleidung, Ausstattung und Spielzeug für die Minimäuse hinzu.

Von meinem Projekt „Jeden Tag eine Kiste“ hatte ich ja schon einmal kurz geschrieben. Das habe ich seit Jahresbeginn auch dokumentiert. Mit folgendem (Zwischen-) Ergebnis:

Das Haus verlassen haben

1 Gartenteich – entsorgt
2-teiliges Küchenbuffet aus den 1950er Jahren – verkauft
3 Still-BHs – verkauft
4 Babyschalen (für Auto und Radanhänger) – verkauft
5 Rutscheautos, Roller, … – verschenkt
6 Umzugskisten mit nicht mehr passender Kleidung – gespendet
7 Kissen – verschenkt
8 Plastiksparscheine von Karneval – verschenkt
9 Gliedermaßstäbe – verschenkt
10 Tassen mit unguten Erinnerungen – verschenkt
11 hässliche Tassen – verschenkt
12 Teile Schuluniform – Used Uniform Sale
13 Brettspiele – gespendet
14 Sammeltassen – gespendet
15 Teile Baby (Federwiege, Laufstall, …) – verkauft
16 Rucksäcke und Taschen – gespendet
17 Teile Umstandsmode – verkauft/verschenkt
18 Vorbinder und Kittelschürzen aus Erbe – gespendet
19 Handtücher – gespendet
20-teiliges Service – entsorgt
21 Kinderspiele und Puzzles – gespendet
22 Ersatzteile für nicht mehr vorhandene Elektrosachen – entsorgt
23 Teile ungenutztes Hundezubehör – gespendet
24 Küchentücher – verschenkt
25 Packungen Medikamente mit abgelaufenem MHD – entsorgt
26 Bilderbücher – gespendet
27 Dosierlöffel von Babynahrung – gelbe Tonne
28 Landkarten – blaue Tonne
29 Packungen Medikamente mit gutem MHD – gespendet
30 Magnete mit hässlichen Motiven – gespendet
31 Jeans (passten vor 17 kg) – gespendet
32 T-Shirts (gleiche Gewichtsklasse) – gespendet
33 Kölschstangen – verschenkt
34 Fachbücher – verschenkt
35 leere Kartons – zum Bauhof gefahren
36 Kerzen, Kerzenständer, Windlichter – gespendet
37 Kleiderbügel – gespendet
38 Tupperdosen – verschenkt/verkauft
39 Kataloge – blaue Tonne
40 leere, defekte, ungenutzte Batterien/Akkus – entsorgt/verschenkt
41 alte Mitgliedsausweise – entsorgt
42 Gutscheine – blaue Tonne
43 Wein- und Sektgläser – gespendet
44 Teile Kinderkleidung – eBay Kleinanzeigen, Facebook
45 Gläschen Babybrei – verkauft
46 ziemlich blasse ehemalige rote Rosen – Kompost
47 Kugelschreiber – verschenkt
48 Kosmetikpröbchen – verschenkt
49 Malbücher, Schreibhefte, … –  Weihnachten im Schuhkarton
50 ml Kontaktlinsenflüssigkeit – entsorgt
51 Blumenvasen, Blumentöpfe, Übertöpfe – verschenkt
52 Teile Kinderkleidung – Flohmarkt
53 Bretter einer ewig unvollendeten Holzverkleidung – Kamin
54 laufende cm mit Abiunterlagen – blaue Tonne
55 Videokassetten – verschenkt
56 abgewrackte Teile aus dem Garten – entsorgt
57 laufende Meter Draht, Metallstangen, … – Schrotthändler
58 Uraltwerkzeuge, krumme Schrauben, … – entsorgt
59 hässliche Dekosachen – gespendet
60 veraltete Telefonnummern nebst Adressbuch – blaue Tonne
61 Teile ungebrauchte Kosmetik/Babypflege – verschenkt/entsorgt
62 laufende cm mit Europarechtlehrstoff – blaue Tonne
63 Buntstifte – gespendet
64 Mützen, Tücher, Schals, Handschuhe, Assessoirs – gespendet
65 Teile Kinderkleidung – gespendet
66 Packungen Süßigkeiten/Tee – Foodsharing
67 Ü-Ei-Inhalte und anderen Minikram – entsorgt
68 rostige Büroklammern, Klammern, … – entsorgt
69 Kinderbücher – gespendet
70 Prospekte von laufenden Buchprojekten – blaue Tonne
71 Bücher – ins öffentliche Bücherregal von IKEA gestellt
72 Teile ungenutztes Büromaterial – gespendet
73 laufende cm mit Staatsrechtlehrstoff – blaue Tonne
74 eigene Dias ohne Erinnerungswert – entsorgt
75 selbst geschriebene Bücher – verschenkt (wer will noch eins?)
76 unsägliche Teile aus drei Krimskrams-Schubladen – entsorgt
77 CDs – verschenkt
78 Kontoauszüge, mehr als 10 Jahre alt – blaue Tonne
79 Socken, Unterhosen – entsorgt
80 beschädigte/farbveränderte Dias meines Vaters – entsorgt
81-teilige Spielzeugeisenbahn – verkauft
82 Hundetüten aus Pappe – zurück in den Tütenspender
83 ungelesene Zeitschriften – blaue Tonne
84 Killefitz-Gedöns-Kleinkruscht – entsorgt
85 Teile gemischte Trödelmarktsachen – verschenkt
86 nicht mehr klebende Aufkleber – blaue Tonne
87 laufende cm mit Studienunterlagen – blaue Tonne
88 Prospekte für nie realisierte Buchprojekte – blaue Tonne
89, 62 DM – bei der Landesbank in €uro wechseln lassen
90er Jahre Floppy Disks mit unbekanntem Inhalt, 13 Stück – entsorgt
91 Plastikdosen und -deckel – verkauft/verschenkt/entsorgt
92 Bücher – über Bookcrossing ausgewildert
93 kg Bauschutt – entsorgt
94 Ersatzknöpfe für nicht mehr vorhandene Kleidung – verschenkt
95 Bücher/Hörbücher – über Booklooker verkauft
96 Fotos ohne Erinnerungswert – entsorgt
97 Hundetüten aus Kunststoff – gespendet
98-teiliges Konstruktionsspielzeug – verkauft
99 Bücher – an andere Bookcrosser geschickt
100 Bücher – über Bookcrossing ausgewildert

Manchmal musste ich , damit es besser in diese Tabelle passte, ein Teil mehr aussuchen, als ich ursprünglich wollte oder Teile kurios zusammenfassen. Aber es verschafft mir eine unglaubliche Genugtuung, immer wieder auszurechnen, wie viele Einzelteile ich entsorgt habe. Rechnet selbst!

(Problem ist nur: wer sich unbedarft bei mir umschaut, kann nicht einmal erkennen, welche Massen ich bewegt habe. Ich fange vielleicht einfach nochmal bei 1 an…)

5 thoughts on “Entrümpeln 1 – 100

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.