OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Noch ziemlich grau, meine Weltkarte

Ich habe einen Fehler gemacht: Ich habe mir selbst ein Weihnachtsgeschenk gemacht und eine Weltkarte gekauft, auf der ich alle schon bereisten Länder und Regionen freirubbeln kann. Unter der grauen Oberfläche kommen dann bunte Landkarten zum Vorschein.

Quasi ein Lifetime-Adventskalender für Globetrotter.

Das war ja Punkt 28 meiner Bucket-Liste.

Vorher dachte ich noch, ich sei schon weit herum gekommen. Nun weiß ich mit Blick auf die vielen riesengroßen grauen Regionen, warum mich das Fernweh immer so plagt. Im Grunde kenne ich nur einige wenige winzig kleine Zipfel der Welt:

 

Europa: Andorra, Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Madeira (nicht einmal Festland-Portugal), Niederlande, Österreich, Schweiz, Spanien, Tschechische Republik, Vatikan, Vereinigtes Königreich.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Afrika: Botswana, Namibia, Simbabwe (nur die Region um die Viktoriafälle) und Tunesien

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Asien: Indien, Sri Lanka, Türkei

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Amerika: Kanada

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Diese Reisen waren meist sehr intensiv, aber alles in mir schreit nach MEHR!

Besonders die Ziele meiner Lebensliste (Neuseeland, Falklands, Island, Kilimandscharo, Polarlicht) locken mehr denn je.

Silke plant schon für nächstes Jahr eine Islandtour, mein Neid wird ihr ewig hinterher galoppieren, denn gerade Island muss sicherlich noch warten, bis die Mäuse größer sind!

5 thoughts on “Visualisiertes Fernweh

  1. Dafür fehlt mir aber der Kontinent Amerika vollständig und Asien hatten wir nur etwas China (kann man eigentlich je mehr haben als „etwas China“ in diesem gigantischen Land?) und ich hatte mal eine Zwischenlandung in Bangkok auf dem Weg nach Australien in 1999.
    Für Skandinavien habe ich nur Dänemark nach Osten haben wir Polen und Tschechien (als Kind war ich mal am Balaton).
    Nach Westen haben wir BeNeLux Frankreich (Korsika 1993 Studienexkursion) ganz viel UK (aber nie Irland) Für Südeuropa habe ich Italien (Via Francigena), Mallorca (winke), Malta, Türkei (Istanbul) und Griechenland (Thasos) zu bieten.
    Afrika schlägt mit Ägypten, Kenia, Tanzania und Uganda zu Buche (dann gabs da noch eine Zwischenlandung mal in Dscheddah) und die Kanareninsel Fuerteventura….. habe ich jetzt alles….
    Ja das wars….. also auch noch mehr grau…..Wo hast Du die Karte her…..die finde ich ne feine Idee…

  2. Liebe Ingrid!

    Wo bekommt man denn so eine tolle Karte?das wäre ein super Geschenk für meine fernwehkranke Mutter 🙂

    Lg Sabrina

    1. Ich habe es nach langer Suche über Amazon bestellt, bei einem Händler, der für den Versand 5 Wochen brauchte. Hatte solch eine Karte mal bei Freunden in Wales gesehen, aber die wussten nicht mehr, wo sie sie her hatten

    2. Ich habe eine solche Karte heute zufällig im NanuNana gesehen und gekauft. Ob sie die selbe Qualität hat wie die von Ingrid kann ich nicht sagen aber sie hat fünf Euro gekostet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.