Letzte Woche noch habe ich mich jeden Tag an den wunderbar gefärbten Blättern meiner Zaubernuss neben dem Eingang erfreut.

Sie waren immer mein Paradebeispiel für die Verfärbungen bei Herbstlaub, wenn ich mit den Kindern sprach.

Ein Herbstwind – nicht einmal ein Sturm – reichte: Nun ist sie kahl. Kurz waren wir traurig.

Aber dann, bei genauerem Hinsehen, entdecken wir viele Knospen und freuen uns schon wieder.

1 thought on “Herbstzauber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.