…fallen auch Späne. Und wo mit Kindern gewandert wird, verschleißen Kinder-Transportmittel schneller als im Stadtbetrieb.

Heute war der Wurm drin. Und zwar in der Ausrüstung. Meine Mutter wollte mich heute Vormittag entlasten und fuhr die Zwillinge mit dem Buggy durch die Gegend, damit ich sie nicht zur Kinderärztin mitnehmen musste. Dort mussten wir ja noch einmal für eine Vergleichs-Blutprobe vorsprechen, weil uns das ja in Bitburg nicht gelungen war.

Als sie von ihrer Runde wieder zurück war, entdeckten wir zwei Plattfüße. Das letzte Woche erst in der Eifel reparierte Rad war schon wieder ohne Luft, außerdem ein Vorderrad. Ein männlicher Reparaturversuch schlug fehl, also musste ich ran. Eigentlich (schon wieder dieses praktische Wort) wollte ich ja nachmittags am Rechner arbeiten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

 

 

 

 

Stattdessen verbrachte ich einige Stunden im Hof, im Keller, im Fahrradladen und im Baumarkt. Das große Rad hatte zwei Löcher. Das kleine Rad verlor auch nach dem Flicken weiterhin Luft, aha, Ventil defekt. Also musste ein neuer Schlauch her. Inzwischen schmerzte der Rücken, weil ich ja die Minimäuse immer wieder auf der Treppe tragen musste, wenn ich zwischen Hof und Keller pendelte. Meine Mutter wurde für ihren netterweise angebotenen Ausflug zum Spielplatz auf den Fahrradanhänger verwiesen, wo auch vorher erst beide Hinterräder aufgepumpt werden mussten. Im Fahrradladen gibt es die Schläuche fürs Vorderrad nicht, also bestellte ich online und montierte das Ersatzvorderrad. Das verlor auch Luft. Also wieder runter vom Buggy und runter in den Keller. Oh, noch ein Loch! Endlich hielten alle Räder die Luft und ich konnte auf der Probefahrt im Baumarkt den aufgebrauchten Vorrat an Vulkanisierkleber (heißt das so?) ersetzen. Den Minimäusen gefiel der Ausflug prima, denn sie bekamen je einen Lutscher und einen Ballon geschenkt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

 

 

 

Das konnte ich dann leider nicht mehr fotografieren, denn nun geht meine Kamera nicht mehr an und irgendjemand hat mein Smartphone verschleppt…


Nachtrag 24. August:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Irgendwie will das Vorderrad nicht. Schlauch und Ventil geht es prima, aber nun hat sich der Mantel von seinem Haltedraht getrennt. Da nutzt all mein Flicken nichts, hier hilft nur noch die Mülltonne…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.