*Werbung durch Produktbeschreibung*

Frühling ist Erntezeit für mich. Ich ernte die Früchte meiner Arbeit des Vorjahres. Nun halte ich schon die dritte Veröffentlichung des Jahres in der Hand: Nach den Neuerscheinungen im Droste Verlag (Köln-Maus und Wanderungen für die Seele) flatterte gestern vom Conrad Stein Verlag die dritte Auflage meines geliebten Offa’s Dyke Path ins Haus.

Viele haben mich dabei unterstützt. Drei meiner liebsten Unterstützer haben schon ihr ganz persönliches Exemplar (erhalten/in der Post/im Sammelpäckchen).

Ein Exemplar benötige ich als Korrektur- und Ansichtsexemplar.

Also habe ich noch eins meiner insgesamt fünf Freiexemplare zur freien Verfügung. Das gibt es für euch – wie so oft bei mir – zwar von mir geschenkt, aber nur mit einer gewissen Gegenleistung.

Eure Aufgabe diesmal: schreibt mir eine Mail oder einen Kommentar,

1.) die mindestens drei Fakten über Wales, die Waliser und/oder die walisische Sprache enthält

2.) in der ihr mir sagt, ob ihr den Buchgewinn in euer Bücherregal stellen werdet, verschenken wollt oder selbst damit diesen fantastischen Weg wandern wollt

Am Ostermontag fällt die Entscheidung!

1 thought on “A new Offa for you

  1. Der rote Drache ist das Nationaltier, die Osterglocke die Nationalblume, Lauch das Nationalgemüse und am 1. März wird St. Davids Day gefeiert

    Im Sommer wollen wir in Wales wandern gehen, wenn es nach dem Brexit noch möglich ist, Hunde mitzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.