Alle Wege führen nach Rom. In Capranica ist das sogar entsprechend ausgeschildert:         Wir sind nun in einem Agriturismo inmi...

Weiterlesen

Via Francigena Tag 8

Wat n Stress. Rein zu Recherchezwecken (!) mussten wir ausprobieren, ob das Wasser hier wirklich gut für die Haut ist, die Therme Il Bagnaccio liegt...

Weiterlesen

Via Francigena Tag 7

Umwege erweitern die Ortskenntnis     Deshalb habe ich mir auch gerne die markierte Alternativstrecke angesehen, die von San Lorenzo Nuovo a...

Weiterlesen

Via Francigena Tag 6

Ich ernenne Aurelia zum Klugscheißerle des Tages. Nachdem wir uns auf dem gut markierten Weg durch ein Gewitter, klebrigen Untergrund und nasse Wiese...

Weiterlesen

Via Francigena Tag 5

Quartierwechsel. Ganz schnell nochmal schwimmen vor der Abreise, das war auch gut so, weil im nächsten Quartier noch kein Wasser im Pool war.  ...

Weiterlesen

Via Francigena Tag 4

Erster echter Recherchetag. Nele war um Viertel vor Fünf schon wach, also habe ich mit ihr die erste Strecke zu Fuß in Angriff genommen. Als wir nac...

Weiterlesen

Via Francigena Tag 3

Auf dem Weg in den Süden gab es 71 Tunnel – wie praktisch zum Zählen lernen für meine Beifahrerin und zum Wachbleiben für mich. Vor dem län...

Weiterlesen

Via Francigena Tag 2

Wir sind wieder unterwegs. Am Mittwoch, den 25. Mai starteten wir zu unserer letzten Recherchetour für die Via Francigena. Da wir erst um 11:30 Uhr v...

Weiterlesen

Via Francigena Tag 1